Fahrrad Werkzeug

Wenn das Rad neu und in Schwung ist, denken die wenigsten an Fahrradwerkzeug und doch kann in jedem Moment ein Problem auftreten: Bei der Tour im Gelände kann genauso ein platter Reifen passieren wie im dichten Gedränge des Stadtverkehrs und wenn dann kein Fahrradshop in der Nähe ist, kommt es auf die richtigen Tools an. Zugleich lässt sich äußerst simple Mechanik eines Fahrrads eine Menge von selbst durchführbaren Reparaturen zu und Teile wie die Kette, Schutzbleche oder auch Bremsbeläge lassen sich mit dem Fahrradwerkzeug problemlos wechseln. Allerdings sollte eben nicht einfach nur ein Schraubenzieher und ein Schraubenschlüssel nebst Schmutzlappen vorhanden sein! Wer sein Rad gern selbst in Schuss hält, der braucht zum Beispiel auch einen Kettennieter, eine Kettenpeitsche, den besonders hilfreichen Drehmoment - Schlüssel oder auch einen Kurbelabzieher für die etwas spezielleren Arbeiten.

Der Handel bietet hierzu vollständige Sets, die neben den genannten Spezialwerkzeugen und der Grundausstattung auch solche wichtige Elemente wie Montagefett enthalten. Egal ob man nun die Bremsen neu einstellen oder auch die Schaltung warten will – das passende Fahrradwerkzeug kennt prinzipiell kein Limit und wer gleich einen ganzen Werkzeugkoffer nebst Montageständer für das Fahrrad erwirbt, kann den Hobbykeller im Nu zu einer professionellen Fahrradwerkstatt aufrüsten. Im Shop von Bike+More führen wir alle Fahrradwerkzeuge und bieten umfassende Sets, die auch kleinere Mini – Tools für die schnelle Hilfe unterwegs zu bieten haben, so dass ein Platten oder ein gerissener Bowdenzug auch unter freiem Himmel kein Problem mehr sind.

 

Wenn das Rad neu und in Schwung ist, denken die wenigsten an Fahrradwerkzeug und doch kann in jedem Moment ein Problem auftreten: Bei der Tour im Gelände kann genauso ein platter Reifen passieren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fahrrad Werkzeug

Wenn das Rad neu und in Schwung ist, denken die wenigsten an Fahrradwerkzeug und doch kann in jedem Moment ein Problem auftreten: Bei der Tour im Gelände kann genauso ein platter Reifen passieren wie im dichten Gedränge des Stadtverkehrs und wenn dann kein Fahrradshop in der Nähe ist, kommt es auf die richtigen Tools an. Zugleich lässt sich äußerst simple Mechanik eines Fahrrads eine Menge von selbst durchführbaren Reparaturen zu und Teile wie die Kette, Schutzbleche oder auch Bremsbeläge lassen sich mit dem Fahrradwerkzeug problemlos wechseln. Allerdings sollte eben nicht einfach nur ein Schraubenzieher und ein Schraubenschlüssel nebst Schmutzlappen vorhanden sein! Wer sein Rad gern selbst in Schuss hält, der braucht zum Beispiel auch einen Kettennieter, eine Kettenpeitsche, den besonders hilfreichen Drehmoment - Schlüssel oder auch einen Kurbelabzieher für die etwas spezielleren Arbeiten.

Der Handel bietet hierzu vollständige Sets, die neben den genannten Spezialwerkzeugen und der Grundausstattung auch solche wichtige Elemente wie Montagefett enthalten. Egal ob man nun die Bremsen neu einstellen oder auch die Schaltung warten will – das passende Fahrradwerkzeug kennt prinzipiell kein Limit und wer gleich einen ganzen Werkzeugkoffer nebst Montageständer für das Fahrrad erwirbt, kann den Hobbykeller im Nu zu einer professionellen Fahrradwerkstatt aufrüsten. Im Shop von Bike+More führen wir alle Fahrradwerkzeuge und bieten umfassende Sets, die auch kleinere Mini – Tools für die schnelle Hilfe unterwegs zu bieten haben, so dass ein Platten oder ein gerissener Bowdenzug auch unter freiem Himmel kein Problem mehr sind.

 

Zuletzt angesehen