Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Triathlon - Time Trail (TT) Fahrräder online kaufen

An Triathlon Räder werden ganz bestimmte Anforderungen gestellt. Da es bei fast allen Triathlons verboten ist, im Windschatten des Vordermanns zu fahren, ist hier alles auf perfekte Aerodynamik und möglichst geringem Rollwiederstand getrimmt. Dies erkennt man schon an der Rahmenstruktur, bei der die Sitzfläche höher als der Lenker gefertigt ist. Die Lenker der Triathlon Räder haben spezielle Frontauflagen für die Arme, um sie einerseits nach dem Schwimmen zu entlasten, anderseits eine sehr gute flache Sitzposition zu ermöglichen und dabei auch über sehr lange Distanzen komfortabel zu bleiben. Am vorderen Aufsatz am Lenker befinden sich auch die Schalthebel, damit der Fahrer seine angestrebte aerodynamisch perfekte Fahrposition nur unerheblich unterbrechen muss. Hinzu kommen die Verwendung von Hochprofilfelgen und der Einsatz von gewichtsreduzierenden Materialien beim Rahmen und allen anderen Komponenten. Triathlon Bikes sind zwar etwas schwerer als Rennräder, machen diesen kleinen Nachteil jedoch durch die Betonung eines geringen Luftwiderstandes mehr als wett.

Time Trial Räder sind speziell für Rennen gegen die Uhr gedacht und haben eine ganze Reihe von Gemeinsamkeiten mit herkömmlichen Triathlon Bikes. Allerdings gibt es hier aufgrund der unterschiedlichen Regularien der beiden Sportarten die Möglichkeit, auch Scheibenräder vorn und hinten zu verwenden. Zudem gibt es Unterschiede hinsichtlich der Verwendung und der Frage, ob das Time Trial Fahrrad auf der Bahn oder der Straße verwendet wird. Beide Arten von Rädern können Sie sowohl in unserem Fahrrad Shop in Wien 1220, als auch in unserem Fahrrad Online Shop günstig kaufen.

An Triathlon Räder werden ganz bestimmte Anforderungen gestellt. Da es bei fast allen Triathlons verboten ist, im Windschatten des Vordermanns zu fahren, ist hier alles auf perfekte Aerodynamik... mehr erfahren »
Fenster schließen
Triathlon - Time Trail (TT) Fahrräder online kaufen

An Triathlon Räder werden ganz bestimmte Anforderungen gestellt. Da es bei fast allen Triathlons verboten ist, im Windschatten des Vordermanns zu fahren, ist hier alles auf perfekte Aerodynamik und möglichst geringem Rollwiederstand getrimmt. Dies erkennt man schon an der Rahmenstruktur, bei der die Sitzfläche höher als der Lenker gefertigt ist. Die Lenker der Triathlon Räder haben spezielle Frontauflagen für die Arme, um sie einerseits nach dem Schwimmen zu entlasten, anderseits eine sehr gute flache Sitzposition zu ermöglichen und dabei auch über sehr lange Distanzen komfortabel zu bleiben. Am vorderen Aufsatz am Lenker befinden sich auch die Schalthebel, damit der Fahrer seine angestrebte aerodynamisch perfekte Fahrposition nur unerheblich unterbrechen muss. Hinzu kommen die Verwendung von Hochprofilfelgen und der Einsatz von gewichtsreduzierenden Materialien beim Rahmen und allen anderen Komponenten. Triathlon Bikes sind zwar etwas schwerer als Rennräder, machen diesen kleinen Nachteil jedoch durch die Betonung eines geringen Luftwiderstandes mehr als wett.

Time Trial Räder sind speziell für Rennen gegen die Uhr gedacht und haben eine ganze Reihe von Gemeinsamkeiten mit herkömmlichen Triathlon Bikes. Allerdings gibt es hier aufgrund der unterschiedlichen Regularien der beiden Sportarten die Möglichkeit, auch Scheibenräder vorn und hinten zu verwenden. Zudem gibt es Unterschiede hinsichtlich der Verwendung und der Frage, ob das Time Trial Fahrrad auf der Bahn oder der Straße verwendet wird. Beide Arten von Rädern können Sie sowohl in unserem Fahrrad Shop in Wien 1220, als auch in unserem Fahrrad Online Shop günstig kaufen.

Zuletzt angesehen